Sie informieren umgehend Ihren persönlichen Ansprechpartner!


Sprechen Sie mit Ihrer Gebietsleitung oder direkt mit unserer Geschäftsführung und stimmen Sie jedes weitere Vorgehen ab.

 

Eine kurze Orientierung zum Thema finden Sie hier:

 

  • Sofern in einer Einrichtung der Verdacht auf Corona ausgerufen wird, erfolgt der Übergang in die erweiterte Quarantäne. Das bedeutet, dass sich alle Pflegekräfte ausschließlich zwischen dem Einsatzort und ihrer Wohnung bewegen.

 

  • Niemandem ist geholfen, wenn wir dazu beitragen den Virus weiter zu verbreiten. Ein Einsatzortwechsel birgt die Gefahr bei möglicher Ansteckung den Virus direkt in die nächste Einrichtung mitzunehmen. Stichwort: Inkubationszeit!

 

  • Wer persönliche Bedenken, Sorgen und Nöte hat, kann sich jederzeit an die Geschäftsführung wenden.